Photogrammetrische Erfassung einer Karosserie

Geovisualisierung - neuer Studiengang an der FHWS

Die Fakultät Kunststofftechnik und Vermessung führt zum Wintersemester 2015/2016 den Bachelorstudiengang Geovisualisierung ein.

Der neue Studiengang zeichnet sich durch anwendungsbezogene Lehre auf wissenschaftlicher Grundlage aus. Im Fokus der Ausbildung steht die themenabhängige und zielgruppenorientierte Visualisierung und Präsentation von Geoinformationen. Ergänzend werden Methoden der Erfassung, Verwaltung und Analyse räumlicher Sachverhalte vermittelt. Dadurch wird die gesamte Palette der Verarbeitungsschritte für Geodaten in einem Studiengang gebündelt.

Ab Wintersemester 2015/2016

Augmented Reality
Vermessung mit einem Hexakopter
Arbeiten im Labor für Photogrammetrie und Fernerkundung
GIS-Übung
3D-Visualisierung eines Gebäudeblocks
Mobile Datenerfassung mit Tablett-PC und Helmkamera

 

Informationen zum Studiengang „Geovisualisierung”:
Faltblatt „Bachelor-Studiengang Geovisualisierung”
Broschüre „Geovisualisierung - Informationen zum Studiengang und Studienablauf”