Vermessungsübung mit einer Ein-Mann-Station

1. Alumni-Treffen des Studiengangs Vermessung Geoinformatik

23.05.2014 | Meldung

Über sechzig Teilnehmer, darunter auch  inzwischen in den Ruhestand getretene Professoren, konnte der Dekan der Fakultät für Kunststofftechnik und Vermessung, Prof. Dr. Hartmut Grimhardt, zum ersten Alumni-Treffen des Studiengangs Vermessung und Geoinformatik  begrüßen.

Das Fachprogramm startete mit einem Überblick über die Entwicklung des aus dem Diplomstudiengang hervorgegangenen Bachelorstudiengangs durch den Dekan. Über die Anforderungen an das kommunale Geoinformationsmanagement berichtete Frau Dipl.-Ing. (FH) Annett Heusinger. Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Probst, ebenfalls Absolvent des Studiengangs  stellte in seinem Vortrag Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Vermessungsinstrumente vor.

Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen wurden Erinnerungen und Kontaktdaten ausgetauscht. Für die  Koordinatorin des Treffens, Frau Dipl.-Ing. (FH) Isabella Degen, war der Tag ein Erfolg; sie konnte Glückwünsche der Teilnehmer zur gelungenen Veranstaltung entgegennehmen und neue Kontakte für des Ausbau des Ehemaligen-Netzwerkes sammeln.