Hochschulgebäude am Campus Röntgenring

Lehrangebot Landmanagement

Im Studiengang Vermessung und Geoinformatik ist das Lehrangebot im Bereich des Landmanagements sehr breitgefächert. In den Modulen „Landmanagement I“ und „Landmanagement II“ erwerben die Studierenden umfassendes Wissen im Bereich des amtlichen Vermessungswesens, der Planungs- und Bodenordnungsverfahren für den Ländlichen Raum, der Grundstückswertermittlung und Baulandumlegung sowie der Instrumente der Raumplanung. Zusätzlich wird in Vertiefungsseminaren die Verknüpfung zwischen Landmanagement und GIS anhand praktischer Anwendungsbeispiele umgesetzt.

Im Detail werden folgende Inhalte vermittelt (Auswahl):

Liegenschaftskataster

  • Boden- und Grundbuchrecht
  • Organisation des amtlichen Vermessungswesens in Deutschland
  • Geschichte des Liegenschaftskatasters in Bayern
  • Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS)
  • Katastervermessungen und Abmarkungsrecht
  • Nachbarrecht

Ländliche Neuordnung

  • Geschichtliche Entwicklung der Ländlichen Neuordnung
  • Aufbau der Verwaltung für Ländliche Entwicklung in Bayern
  • Ablauf eines klassischen Flurneuordnungsverfahrens nach dem Flurbereinigungsgesetz
  • Gesamte Palette der Instrumente der Ländlichen Entwicklung (z.B. Dorferneuerung, Freiwilliger Landtausch/Nutzungstausch, Integrierte Ländliche Entwicklung)
  • Bodenordnung in den neuen Bundesländern
  • Ökologische Landwirtschaft und Bodenordnung

Städtebauliche Planung

  • Grundlagen und Instrumente der Raumplanung:
  • Bauleitplanung (Flächennutzungs- und Bebauungsplan)
  • Eingriffsregelung
  • Zulässigkeit und Genehmigung von Bauvorhaben
  • Grundstückswertermittlung (Verkehrswert, Wertermittlungsverfahren)
  • Baulandumlegung und vereinfachte Umlegung nach dem Baugesetzbuch

Ökologie

  • Grundlagen der Ökologie
  • Naturschutzrecht
  • Arten- und Biotopschutzprogramm
  • Naturschutz auf europäischer Ebene (z.B. FFH- und Vogelschutzrichtlinie, Wasserrahmenrichtlinie)
  • Verträglichkeitsprüfungen

Falls Sie Ideen für Bachelorarbeiten im Bereich des Landmanagements haben, sprechen Sie uns einfach an!